kolonialwaren-ffm.de

Mietentscheid Frankfurt: Übergabe der Unterschriften

Über 40 Organisationen waren beteiligt, über 25.000 Frankfurterinnen haben unterschrieben, die letzten Unterschriften wurden noch kurz vor Übergabe an den Leiter des Bürgeramtes abgegeben. Ziel der Unterschriftensammlung: Die Stadt Frankfurt soll ihre Wohnungsbaugesellschaft ABG Frankfurt Holding dazu bewegen, nur noch geförderten Wohnraum zu bauen und bei bestehenden Wohnungen das Einkommen bei der Festsetzung der Miethöhe zu berücksichtigen.

Weil: Zwei von drei Frankfurter*innen haben eigentlich Anspruch auf eine geförderte Wohnung: Die aber nicht existieren und sogar noch in rasantem Tempo abgeschmolzen werden. Bis die Stadt die Unterschriften geprüft und das Magistrat eine Entscheidung gefällt hat, sollen in allen Stadtteilen Veranstaltungen zum Thema Mietentscheid und über nächste Aktionen stattfinden.

http://www.fr.de/frankfurt/wohnen/mietentscheid-frankfurt-25-000-unterzeichner-fordern-mietentscheid-a-1654419